Zum Inhalte wechseln

Borussia Dortmund | BVB beobachtet Varela vom FC Porto fürs Mittelfeld - Ausstiegsklausel 70 Mio.

BVB ''beschäftigt sich schon länger'' mit Varela - Hohe Ausstiegsklausel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Borussia Dortmund beobachtet auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler für die kommende Spielzeit einen neuen Spieler: Alan Varela steht aktuell beim FC Porto unter Vertrag und hat eine Ausstiegsklausel von 70 Mio. Euro.

Weiterempfehlen: