Zum Inhalte wechseln

Derrick Köhn vor Wechsel von Hannover 96 zu Galatasaray Istanbul

Sky Info: Durchbruch! H96-Profi vor Wechsel zu Galatasaray

Derrick Köhn steht vor einem Wechsel zu Galatasaray.
Image: Derrick Köhn steht vor einem Wechsel zu Galatasaray.  © DPA pa

Nach Sky Informationen hat es einen Durchbruch in den Verhandlungen um Derrick Köhn zwischen Galatasaray und Hannover 96 gegeben. Vollzogen ist der Wechsel allerdings noch nicht.

Alle Parteien wollen den Deal zeitnah abschließen, da der Defensivspezialist zu 100 Prozent signalisiert hat, dass er zum Tabellenzweiten der Süper Lig wechseln möchte. Als Ablösesumme werden 3,7 Millionen Euro inklusive möglicher Bonuszahlungen fällig. H96-Chef Marcus Mann hat sich zudem eine zehnprozentige Weiterverkaufsklausel gesichert.

Letzte Details müssen noch geklärt werden. Hannover ist aber bereit, grünes Licht für einen Transfer zu erteilen. Der 25-jährige Linksverteidiger soll Angelino ersetzen, der zur AS Rom gewechselt war. Das Transferfenster in der Türkei schließt am 9. Februar 2024.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Seit 2022 bei Hannover

Köhn wechselte im Sommer 2022 von Willem II für 500.000 Euro zu den Niedersachsen. In der laufenden Saison erzielte der Außenverteidiger drei Tore in 21 Spielen und bereitete sechs weitere vor. Nun zieht es ihn aller Voraussicht nach in die Türkei.

Mehr zum Autor Florian Plettenberg

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten