Zum Inhalte wechseln

Einordnung der Gerüchte um Liverpools Virgil van Dijk und den BVB

Wildes BVB-Gerücht um van Dijk - das ist dran

Virgil van Dijk bringt Liverpool mit seinem Ausgleichstreffer auf die Siegerstraße.
Image: Wildes BVB-Gerücht um Virgil van Dijk! Sky ordnet ein.  © Imago

Das wäre ein Mega-Transfer! Wie der englische Mirror am Samstag berichtet hat, wird dem BVB ein Interesse an Liverpool-Kapitän Virgil van Dijk nachgesagt. Doch was ist wirklich an dem Gerücht dran? Sky klärt auf.

Nach Sky Informationen ist das Gerücht kalt. Virgil van Dijk wird im Sommer nicht zu Borussia Dortmund wechseln.

Der Niederländer war 2018 für knapp 85 Millionen Euro vom FC Southampton zum FC Liverpool transferiert worden. Unter Teammanager Jürgen Klopp reifte der 32-jährige van Dijk zu einem der besten Innenverteidiger der Welt und gewann unter anderem die Champions League (2018/19), die englische Meisterschaft und den Titel UEFA Europas Fußballer des Jahres (2019).

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Van Dijk soll verlängern

In der laufenden Saison absolvierte er 45 Pflichtspiele und erzielte dabei vier Tore. Bei den Reds steht van Dijk noch bis 2025 unter Vertrag. Neben dem BVB sollen laut dem Mirror auch noch Klubs aus Spanien, der Türkei, Italien und der Niederlande Interesse zeigen. Der designierte Klopp-Nachfolger Arne Slot möchte van Dijk dem Bericht zufolge allerdings zu einer Verlängerung bewegen.

Klar ist nur: Zum BVB wird es ihn Stand jetzt nicht ziehen.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: