Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Aufstellung bei VfL Bochum: So baut Julian Nagelsmann um

Wer ersetzt Musiala, wer Gnabry? So könnten die Bayern in Bochum spielen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

De Ligt verletzt, Musiala fehlt, Upamecano angeschlagen - wie stellt Bayern-Trainer Julian Nagelsmann seine Start-Elf gegen den VfL Bochum auf? Sky Reporter Uli Köhler nennt eine mögliche Aufstellung für das Bundesligs-Spiel.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ändert gegen Bochum erstmals in dieser Saison die Anfangself. Sky Sport nennt die zu erwartende Aufstellung.

Zwei Spiele, acht Tore, sechs Punkte - der Saisonstart des FC Bayern in der Bundesliga war perfekt. Für Trainer Julian Nagelsmann gab es keinen Grund zur Klage. Nun aber beschäftigen den Coach Verletzungssorgen.

Vier Spieler plagen vor dem Gastspiel des FC Bayern beim VfL Bochum (Sonntag, 17.30 Uhr im Liveticker) kleine oder größere Blessuren.

Dass Serge Gnabry wohl für die Partie ausfällt, zeichnete sich schon in den letzten Tagen ab. Gegen Wolfsburg war der Stürmer in der Pause mit Adduktorenproblemen ausgewechselt worden. Dazu zog er sich auch noch einen knöchernen Ausriss am Handgelenk zu. Im Training trug Gnabry einen Gips.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Zerrung bei Musiala

Über drei weitere angeschlagene Spieler berichtete Nagelsmann auf der Pressekonferenz am Freitagmittag.

Einer der Drei ist ausgerechnet Jamal Musiala, der in den ersten beiden Bundesliga-Spielen aus einer starken Bayern-Mannschaft nochmal herausragte.

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Mehr dazu

Alle News zum FC Bayern München
Videos zum FC Bayern München
Spielplan des FC Bayern München
Ergebnisse des FC Bayern München
Zur Bundesliga-Tabelle

Der 19-Jährige habe "eine Zerrung im Übergang vom Hüftbeuger, im Adduktorenbereich". Es sei zwar "nichts Dramatisches", aber Nagelsmann will keine schwerwiegendere Verletzung riskieren und wird Musiala maximal als Ersatzspieler in den Kader mitaufnehmen.

De Ligt mit Handverletzung

Neuzugang Matthijs de Ligt zog sich im Training einen Bänderriss in der Hand zu. Den Niederländer hatte Nagelsmann eigentlich für seinen ersten Einsatz in der Bayern-Startelf vorgesehen.

Sollte der Abwehrspieler nun trotz Schiene doch nicht schmerzfrei sein, würde wie schon in den vorangegangenen Partien Dayot Upamecano statt de Ligt spielen. Der Franzose ist zwar nach einem Schlag auf das obere Ende des Wadenbeins ebenfalls angeschlagen, könnte aber notfalls auflaufen.

De Ligt statt Upamecano - das wäre eine der maximal drei Änderungen, die Nagelsmann in der Startelf seiner bisher so erfolgreichen Mannschaft ankündigte.

So könnte der FC Bayern München beim VfL Bochum auflaufen.
Image: So könnte der FC Bayern München beim VfL Bochum auflaufen.  © Sky

Coman feiert Saison-Debüt

Der angeschlagene Gnabry wird im Sturm aller Voraussicht nach durch Kingsley Coman ersetzt. Der Angreifer musste zu Saisonbeginn noch eine Rot-Sperre aus der vergangenen Saison absitzen, präsentierte sich im Training aber stark.

"Er hat Gas gegeben und im Wettkampfersatztraining am Montag sieben oder acht Tore gemacht. Er hat eine Monsterqualität, auf die wir ungerne verzichten, wenn er topfit ist", lobte Nagelsmann den 26-Jährigen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Kingsley Coman ist nach seiner Sperre nach einer Roten Karte wieder spielberechtigt. Ist er für das Spiel gegen Bochum ein Kandidat für die Startelf? Bayern-Coach Julian Nagelsmann hat sein Verhalten zuletzt genau beobachtet.

Sadio Mane bekommt gegen Bochum also einen neuen Sturmpartner an seiner Seite.

Auf der Musiala-Position im linken Mittelfeld wird diesmal wohl Leroy Sane seine Chance von Beginn an erhalten. Im Supercup und den ersten beiden Bundesliga-Partien kam der Nationalspieler jeweils nur als Joker zum Einsatz.

So könnten die Bayern gegen den VfL Bochum spielen:

Neuer - Pavard, de Ligt (Upamecano), Hernandez, Davies - Sabitzer, Kimmich - Müller, Sane - Coman, Mane

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: