Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool teilt Jürgen Klopps Abschiedsrede in der Kabine

Emotionen pur! Klopps letzte Worte ans Team: "Ich liebe euch!"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Emotionen pur. Nach dem Spiel gegen Wolverhampton hielt Jürgen Klopp eine letzte Kabinenansprache beim FC Liverpool. Das sind die Worte der Trainerlegende.

Choreo, Sprechchöre, Emotionen: Nach neun Jahre endet die Ära Jürgen Klopp beim FC Liverpool. Nach dem letzten Tanz verabschiedet sich die Trainer-Legende von seiner Mannschaft. Die Reds geben Einblicke.

"Ich liebe euch, mehr muss ich nicht sagen", betonte Klopp in der Liverpool-Kabine. "Euer Fußball ist der absolute Wahnsinn. Ich kann es nicht erwarten, eure Entwicklung zu verfolgen, die nächsten Schritte." Zu dieser Zeit wusste der Teammanager noch nicht einmal, wer Meister geworden ist. "Manchester City", ist ihm in der Kabine zugerufen worden. "Die Einzigen, die sie daran gehindert haben, waren wir. Das könnt ihr wieder schaffen", machte Klopp deutlich.

Am Ende sind die Reds auf Platz drei hinter City und Arsenal gelandet. "Manche sagen, das sei nicht genug", führte der Coach aus. "Die haben keine Ahnung von Fußball. (…) In dieser Liga mit Liverpool 2.0 Dritter zu werden und nun mit neuer Energie, euren Einflüssen, eurer Motivation und um es euch selbst zu beweisen: Das ist alles gut, um in eurer Karriere weiterzukommen."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Anfield Road bebt! Der Traum-Abschied für Jürgen Klopp beim FC Liverpool im VIDEO.

Eine Liebeserklärung

Abschließend wurde der 56-Jährige noch einmal richtig emotional: "Ich habe schon wieder zu viel gesagt. Ich will euch nur sagen, dass ich euch liebe. Es war unglaublich. Danke für diesen unglaublichen Ritt. Ich bin so stolz auf euch. Und ich bin stolz, da dabei gewesen zu sein. Sky is the limit for you. Danke!"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Es war ein Gänsehaut-Abschied für Jürgen Klopp bei seinem letzten Spiel als Trainer für den FC Liverpool. Tränen gab es bei den emotionalen Szenen an der Anfield Road aber nicht - warum erklärt er am Sky Mikrofon.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten