Zum Inhalte wechseln

Karel Geraerts will als Trainer von Schalke 04 weitermachen

"Glücklich" auf Schalke: Geraerts will weitermachen!

Trainer Karel Geraerts findet zu seiner Zukunft auf Schalke ein deutlichea Bekenntnis.
Image: Trainer Karel Geraerts findet zu seiner Zukunft auf Schalke ein deutlichea Bekenntnis.  © DPA pa

Karel Geraerts will in der kommenden Saison als Trainer des Fußball-Zweitligisten Schalke 04 weitermachen.

Das sagte der Belgier laut Medienberichten nach dem 0:2 (0:0) am Sonntag bei der SpVgg Greuther Fürth. Er habe einen Vertrag und sei "glücklich" auf Schalke. "Wir sehen uns am 24. Juni wieder", ergänzte er mit Blick auf den Trainingsstart.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Karel Geraerts zieht am Sky Mikrofon sein Fazit zur Saison vom FC Schalke 04. Die Saison sei laut dem Cheftrainer schwierig gewesen, mit dem Leistungswandel zum Saisonende ist er jedoch zufrieden.

Die Schalker hatten am 32. Spieltag den Klassenerhalt geschafft, mit 43 Punkten beendeten die Knappen die Saison auf dem zehnten Tabellenplatz. Geraerts, der die Mannschaft im Oktober 2023 übernommen hatte, war zuletzt mit einer Rückkehr in sein Heimatland Belgien in Verbindung gebracht worden.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalkes Sportdirektor Marc Wilmots spricht nach dem sicheren Nicht-Abstieg der Königsblauen über die Angst vor eben jedem Szenario, was vor dem Sieg gegen den VfL Osnabrück im Verein herumgeisterte.

Erst vor weniger als zwei Wochen hatte sich Sportdirektor Marc Wilmots für einen Verbleib von Geraerts auf Schalke ausgesprochen. Der Vertrag von Geraerts bei S04 läuft noch bis 2025. Im Oktober vergangenen Jahres war er nach Schalke gekommen und hat den Traditionsklub als Trainer übernommen.

SID / Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten