Zum Inhalte wechseln

Michael B. Jordan entwirft das Design für das neue Trikot des AFC Bournemouth

Hollywood-Star entwirft Trikot für PL-Klub

Hollywood-Star Michael B. Jordan ist Minderheitseigner beim AFC Bournemouth.
Image: Hollywood-Star Michael B. Jordan ist Minderheitseigner beim AFC Bournemouth.  © Imago

AFC Bournemouth goes Hollywood. Zumindest hält Schauspieler Michael B. Jordan nicht nur seit über einem Jahr Minderheitsanteile am PL-Klub, sondern entwirft nun wohl auch noch ein neues Trikot für die Cherries.

Ein Hauch von Hollywood bei den Cherries. Medienberichten zufolge soll Schauspieler Michael B. Jordan - bekannt aus Filmen wie Black Panther und Creed - dem AFC Bournemouth dabei geholfen haben, ein neues Trikot zu gestalten.

Laut Klub-Besitzer Bill Foley wird das Jersey "in Kürze in den Verkauf gehen". Der amerikanische Geschäftsmann sprach in den höchsten Tönen von Jordan und seinem Engagement beim aktuell Tabellenzwölften der Premier League. "Er hilft uns wirklich bei unserem internationalen Marketing und dem Marketing in den USA", sagte Foley in einem Interview mit dem Fernsehsender CBS Sports und ergänzte: "Er ist voll dabei und es ist gut, ihn zu haben - er ist ein toller Kerl."

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Bournemouth hat schon drei Trikots

Unklar ist bislang, wann Bournemouth das neue Trikot tragen wird. Für die aktuelle Saison verfügen die Cherries bereits über drei Jerseys. Deshalb wäre das Jordan-Design eventuell eine vierte Möglichkeit, eine Option für die kommende Spielzeit 2024/25 oder könnte ein reines Modetrikot sein.

Bournemouth trifft am Samstag in der dritten Runde des FA-Cups auf den EFL-Championship-Klub Queens Park Rangers. Das nächste Ligaspiel findet am Sonntag, 21. Januar (17.30 Uhr LIVE und EXKLUSIV Sky) gegen den FC Liverpool statt.

Hollywood-Star Jordan ist Minderheitseigner

2022 hatte Foley als Vorsitzender von Black Knight Football and Entertainment den englischen Erstligisten übernommen. Der 79-Jährige ist auch am französischen Ligue-1-Klub FC Lorient beteiligt.

Bei der Übernahme lud Foley Minderheitsinvestoren ein, sich an der neuen Eigentümerstruktur bei Bournemouth zu beteiligen. Unter anderem nahm US-Schauspieler Jordan dieses Angebot an. Dies war sein erster Einstieg in den Besitz einer professionellen Sportmannschaft.

Mehr Fußball

Foley ist auch der Hauptinvestor, Vorsitzende und CEO von Black Knight Sports and Entertainment, dem Konsortium, dem die Vegas Golden Knights der NHL gehören.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: