Zum Inhalte wechseln

FC Arsenal schlägt die Wolverhampton Wanderers

Zurück an der Spitze! Arsenal wahrt Titelchance

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 34. Spieltag: Der FC Arsenal hat vorübergehend die Tabellenspitze wieder erklommen. Die Gunners siegen mit 2:0 bei den Wolverhampton Wanderers. Leandro Trossard (45.) und Martin Ödegaard (90.+5) erzielten die Treffer.

Der FC Arsenal hat zumindest vorübergehend die Tabellenspitze in der englischen Premier League erklommen.

Die Gunners siegten am Samstagabend mit 2:0 (1:0) bei den Wolverhampton Wanderers. Leandro Trossard (45.) und Martin Ödegaard (90.+5) erzielten die Treffer für die Gäste.

Arsenal steht nun bei 74 Punkten und hat damit einen respektive drei Zähler mehr gesammelt als der bisherige Primus Manchester City und der Tabellendritte FC Liverpool. Beide Konkurrenten haben jedoch ein Spiel weniger absolviert als Arsenal.

Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema
Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema

Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause! Eine riesige Filmvielfalt und exklusive Top-Filme in einem Paket vereint.

City schlägt Chelsea

Die Skyblues besiegten am Samstagabend im Halbfinale des FA Cups den FC Chelsea mit 1:0, am kommenden Donnerstag ist City in der Liga bei Brighton & Hove Albion zu Gast. Liverpool tritt am Sonntag beim FC Fulham an (17.30 Uhr live und exklusiv auf Sky Premier League).

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten