Zum Inhalte wechseln

3. Liga: 1860 München bezwingt Halle

1860 München festigt Tabellenführung

Der TSV 1860 München
Image: Der TSV 1860 München gewinnt auch das fünfte Spiel in Liga drei.  © Imago

Fünftes Spiel, fünfter Sieg: 1860 München marschiert in der 3. Liga weiter vorneweg.

Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner festigte durch ein 3:1 (1:0) gegen den Halleschen FC die Tabellenspitze. Martin Kobylanski (34.), Yannick Deichmann (61.) und Joseph Boyamba (79., Foulelfmeter) trafen für die Löwen. Andor Bolyki (74.) hatte zwischenzeitlich verkürzt.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Rieder & Deniz werden des Feldes verwiesen

Einziger Wermutstropfen war die Rote Karte für Tim Rieder (56., grobes Foulspiel). Bei den Gästen sah Tunay Deniz die Ampelkarte (27., wiederholtes Foulspiel). Für Halle war es die vierte Niederlage im fünften Spiel (ein Sieg).

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten