Zum Inhalte wechseln

Alexander Zickler und Marco Kurth vertreten Marco Rose bei RB Leipzig nach Sky Infos

Sky Info: RB-Duo vertritt gesperrten Rose in Heidenheim

Die vierte gelbe Karte im Spiel gegen Wolfsburg ist Schuld: Marco Rose wird die Partie in Heidenheim nicht von der Seitenlinie coachen können.
Image: Die vierte Gelbe Karte ist Schuld: Marco Rose wird die Partie in Heidenheim nicht von der Seitenlinie coachen können.  © DPA pa

Marco Rose kassierte beim Heimspiel gegen Wolfsburg eine folgenschwere gelbe Karte. Gegen Heidenheim darf der Trainer nicht an die Seitenlinie.

Marco Rose wird RB Leipzig am Samstagnachmittag beim Auswärtsspiel in Heidenheim gelbgesperrt fehlen. Der 47-Jährige sah beim 3:0-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg seine vierte Gelbe Karte. Nach Sky Informationen werden Alexander Zickler und Marco Kurth Cheftrainer Rose im Doppelpack vertreten. Angedacht ist, dass beide gleichberechtigt coachen. Es wird keine klare Chef- und Co-Trainerrolle geben. RB entschied sich für eine gemeinsame Vertretung an der Seitenlinie im Kampf um Rang vier. Darüber berichtet auch der Kicker.

Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema
Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema

Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause! Eine riesige Filmvielfalt und exklusive Top-Filme in einem Paket vereint.

Mehr zum Autor Philipp Hinze

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: