Zum Inhalte wechseln

Luca Kilian vom 1. FC Köln zieht sich Kreuzbandverletzung zu

Rückschlag im Abstiegskampf! Kilian fehlt Köln monatelang

Kreuzbandverletzung! Luca Kilian wird dem 1. FC Köln im Abstiegskampf nicht mehr helfen können.
Image: Kreuzbandverletzung! Luca Kilian wird dem 1. FC Köln im Abstiegskampf nicht mehr helfen können.  © Imago

Der abstiegsbedrohte Bundesligist 1. FC Köln muss mehrere Monate auf Luca Kilian verzichten.

Wie die Kölner mitteilten, hat sich der Innenverteidiger am Freitag im Training das Knie verdreht und eine Kreuzbandverletzung erlitten. Das ergab eine MRT-Untersuchung, nachdem Kilian die Einheit abgebrochen hatte.

FC-Trainer Timo Schultz hatte auf der Pressekonferenz nach dem Training erklärt, dass sich der 24-Jährige bei einer "unglücklichen Situation" mit Stürmer Davie Selke verletzt habe. Schultz befürchtete bereits einen langen Ausfall seines Verteidigers. Kilian lief in der aktuellen Saison 14 Mal für die Kölner auf.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: